Unsere Geschichte

 

Die Festschrift zum 100 jährigen Jubiläum des Schützenvereins

Hier finden Sie unsere Festschrift aus dem Jahre 2009 als gescannte Bilderdatei.

Seite 001  (die Ausgabe als pdf-Datei)

 

Die Festschrift zum 75 jährigen Jubiläum des Schützenvereins

Hier finden Sie unsere Festschrift aus dem Jahre 1984 als gescannte Bilderdatei.
Die gedruckten Exemplare sind leider alle vergriffen.

 

hier ein Auszug aus dieser Festschrift:

Aufstieg und Fall des Kriegervereins Sünninghausen

von Alfred Smieszchala

Abgesehen von Veteranenvereinigungen, die schon im 18. Jahrhundert entstanden sind, begründeten sich Kriegervereine vor allem in den vierziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Zweck dieser Vereine ist die Pflege der Kameradschaft, wie man sie in den Feldzügen kennen gelernt hatte. In der Heimat wollte man die verstorbenen Veteranen mit militärischen Ehren zu Grabe tragen. Die Pflege der »Treue zu Kaiser und Reich« kam dann als Vereinszweck erst später hinzu.

In seiner Schrift: »Das Kriegervereinswesen, seine Ziele und seine Bedeutung für den Staat«
(erschienen im Jahre 1903) schreibt A. Westphal zur Geschichte des Kriegervereinswesens unter anderem:
»Einen ganz neuen, gewaltigen Umschwung brachte dem Kriegervereinswesen die große Zeit der Kriege von 1864, 1866 und namentlich 1870/71. Überall, in Städten und Dörfern, entstanden neue Vereine, zu Hunderten und Tausenden bildeten sie sich in überraschend kurzer Zeit. Schon 1872 äußerte sich das Bedürfnis, den gemeinsamen Ursprung und den gemeinsamen Zielen entsprechend, den Zusammenschluss der Vereine herbeizuführen. Zahlreiche Kriegerverbände bildeten sich, zunächst auf verschiedenen Wegen nach festem Zusammenschluss strebend, bis endlich nach Jahrzehnte langem Ringen die heutige Organisation des Kriegervereinswesens nach Landes - Kriegsverbänden und die Vereinigung dieser im Kyffhäuserbund entstand.  Ein weiterer Grund der mächtigen Entfaltung der Kriegervereine lag in dem Umstand, dass die meisten der neu begründeten Vereine - und je weiter die Begründungszeit der Vereine von der Kriegszeit entfernt lag, desto mehr trat dies in die Erscheinung - sich nicht nur wie die alten Militär- Begräbnis - Vereine auf Feldzug - Teilnehmer beschränken, sondern jeden ehrenhaften, monarchisch und national gesinnten Mann aufnahmen, der seine Dienstzeit treu erfüllt hatte.

 

Sünninghausen (Oelde)/Sünninghauser Geschichte