Auf dem Frühschoppen des Jahres 1987 waren sich einige Damen einig: „Wir wollen eine Damengarde!“ Es wurden viele Sünninghausener Damen angesprochen, doch die Begeisterung hielt sich in Grenzen. Letztlich fanden sich 11 Damen, die beim damaligen Oberst Erwin Kotthoff bezüglich der Gründung einer Damengarde anfragten. 

Am 30. Oktober 1987 war es dann soweit. Auf der Generalversammlung wurde die Damengarde mit 11 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen.


Großes Engagement setzten die beiden Schützenbrüder Clemens Beermann sowie Erwin Kotthoff in die Gründung dieser Garde. In der Zeitung „Die Glocke“ konnte man Folgendes lesen: „Eine eigenständige Ehrengarde, bestehend nur aus Damen, in welchem Schützenverein gibt es denn so etwas? Natürlich bei den Sünninghausener Schützenbrüdern.“

Die Damen brauchten nicht einmal bis zum eigenen Schützenfest 1988 warten, denn das erste Antreten Stand beim Sternmarsch zur 850-Jahr-Feier in Wadersloh auf dem Programm.


Die anschließende Premiere beim heimischen Schützenfest 1988 war ebenfalls ein voller Erfolg. Bei freundlichem Wetter konnten sich die Sünninghausener und zahlreiche Gäste davon überzeugen, dass auch  14 junge Damen beim Marschieren im Festumzug und beim Königsschießen eine gute Figur machen.


Eine Tanzeinlage der Damen, die Anfangs nur als Geburtstagsüberraschung für den Oberst gedacht war, entwickelte sich zur Tanzgruppe „The Wake up`s“ die mit ihren Auftritten das Publikum bis 2001 erfreute.


Die Damengarde auf dem Schüteznfest 2008

Im laufe der Jahre hat sich die Damengarde Sünninghausen im Schützengeschehen fest etablieren können. So organisieren die Damen jedes Jahr frisches grün und binden die Schützenkrone für das Festzelt. Doch auch über das Schützenfest hinaus ist die Damengarde aktiv. Zum festen Bestandteil z.B. ist die Bewirtung der Ehrenmitglieder im Rahmen der alle zwei Jahre stattfindenden Weihnachtsfeier des Schützenvereins geworden. Auch den alljährlich stattfindenden Sünninghauser Karnevallsumzug unterstützt die Damengarde tatkräftig. Außerdem findet jedes Jahr ein Pokalschießen mit den befreundeten Damengarden aus Oelde, Diestedde, Neubeckum, Stromberg und Lemkerholz/Lemkerberg statt. 

Hier gehts zum Aufnahmeantrag

   
© Schützenverein Sünninghausen 1909 e.V.