Schützenverein Sünninghausen 1909 e.V.

Zweck und Ziel des Schützenvereins Sünninghausen 1909 e.V. ist, das Brauchtum und den Heimatgedanken unter

der Bevölkerung innerhalb des Lebensgebietes Sünninghausen, Keitlinghausen und Umgebung zu pflegen sowie den Schießsport zu fördern.

1909 - In diesem Jahr gründen einige Männer aus Sünninghausen unseren Schützenverein. Vorher hatten sie sich lange bemüht, den Kriegerverein wieder aufleben zu lassen. Vergebens. Aber was wie ein Scheitern aussah, wurde eine Erfolgsgeschichte, weil diese Männer nicht mutlos wurden, sondern stattdessen unseren Schützenverein ins Leben riefen.

Schon 1935 schrieb die Glocke: "Auf das Schützenfest in Sünninghausen freut man sich weit und breit. Wir können sagen: Mit Recht, denn auch wenn dieses Fest im äußeren Rahmen anderen Schützenfesten ähnlich ist, so ist", wie die Glocke weiter schreibt, "die Seele, die man hinein trägt, das Spiegelbild der Sünninghausener Schützen. Sie geben dem Fest mit ihrem urwüchsigen Humor das Gepräge". 

So war es, so ist es Jahr für Jahr geblieben, und so soll es auch weiterhin sein. Jung und Alt finden sich in festlich geschmückten Zelten und auf dem Festplatz zusammen, um gemeinsam frohe Stunden der Geselligkeit und Kameradschaft zu erleben. Viele Freundschaften haben in all den Jahren hier ihren Anfang genommen, und so wird es in jedem Jahr auch wieder sein.


Aktuelle Themen finden Sie hier: 


Präsentation des Schützenvogels

 

Nach der Fronleichnamsprozession am Donnerstag, dem 16. Juni 2022, wurde in der Gaststätte Heiringhoff in Keitlinghausen der Schützenvogel präsentiert. Dort kann er nun von jedem Aspiranten bis zum Schützenfest bestaunt werden. 

Wir danken Thomas Heiringhoff (unten links im Bild), dass wir den hölzernen Aar in diesem Jahr bei ihm in der Gaststätte ausstellen dürfen.

 




Generalversammlung vom 03. Juni 2022

 

Auf der Generalversammlung wurde nicht nur über eine neue Satzung abgestimmt. Darüber hinaus wurden Schützenschwestern und -brüder geehrt sowie neue Ehrenmitglieder ernannt. Über die Pläne zum Schützenfest 2022 berichtete Oberst Lennart Kathöfer. Eine unterhaltsame Rede unserer amtierenden Majestät Andreas II. Schwab durfte ebenso nicht fehlen. Weiterhin berichteten die Jungschützen über ihr anstehendes 20-jähriges Jubiläum, welches sie am Freitag, 01. Juli, im Rahmen des diesjährigen Schützenfestes feiern möchten.


1
1
2
2
3
3
4
4
5
5
6
6
7
7
8
8
9
9




Vollständig neu erarbeitete und formulierte Vereinssatzung

Hier finden Sie die auf der Generalversammlung neu verabschiedete Satzung des Schützenvereins, die mit der Eintragung in das Vereinsregister wirksam wird:

 





Lennart Kathöfer zum Oberst gewählt

 

Auf der Generalversammlung wurde der Nachfolger von Harald Stroh, der nach 12 Jahren als Oberst des Schützenverein Sünninghausen sein Amt niederlegte, gewählt. Das Vertrauen der Versammlung wurde dem Schützenbruder Lennart Kathöfer ausgesprochen. Er übernimmt ab sofort das Amt des Oberst im geschäftsführenden Vorstand. 







 


Erfahren Sie mehr über unsere Kompanien und Abteilungen: 

Die Ehrengarde 

Die Damengarde 

Die Jungschützen

Die Senioren